Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Die Polizei bittet um Hinweise

Mehrere Fahrraddiebstähle im Stadtgebiet Burghausen

Im Zeitraum von Dienstag, 28. Juni, bis 02. Juli, wurden im Stadtgebiet Burghausen mehrere hochwertige Fahrräder entwendet. Die Polizei Burghausen bittet um sachdienliche Hinweise.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Burghausen - Im Zeitraum von Dienstag, den 28.06.2022, 15:00 Uhr, und Donnerstag, den 30.06.2022, 12:00 Uhr, wurde ein Fahrrad „Focus“ in der Liebigstraße aus einem Fahrradkeller gestohlen. Das schwarz-weiße Mountainbike war mit einem Kettenschloss versperrt. Das Schloss ist ebenfalls verschwunden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 500 €.

Am Samstag, den 02.07.2022, gegen 04:50 Uhr, wurde in der Burgkirchener Staße 119 ein E-Bike der Marke Cube/Reaction Hybrid SL gestohlen. Das mattschwarze Herrenrad war versperrt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 2.500 €.

In der Nacht auf Samstag, den 02.07.2022, wurde in der Burgkirchener Straße 51 ein Kindermountainbike aus dem Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses gestohlen. Das silber/gelbe Fahrrad war nicht versperrt. Die Eigentümer vermuten, dass die Haustüre offen stand. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 100 €.

Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können, wenden sich bitte an die Polizeiinspektion Burghausen, unter der Tel.: 08677/9691-0.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © Andreas Gebert / dpa

Kommentare