Am Dienstag in Burghausen

Mann (39) mit über einem Promille hinterm Steuer erwischt

Burghausen - Ein 39-Jähriger aus Burghausen war mit über 1,1 Promille mit seinem Auto unterwegs. Ihn erwartet eine saftige Strafe.

Die Pressemeldung im Wortlaut:


Am Dienstag, den 17. Dezember, kontrollierten Polizeibeamte der Polizeiinspektion Burghausen gegen 21.15 Uhr aufgrund unsicherer Fahrweise einen 39-Jährigen aus Burghausen, der mit seinem KIA in der Bachstraße unterwegs war. 

Bei der Kontrolle wurde deutlicher Alkoholgeruch festgestellt. Ein freiwillig durchgeführter Alcotest ergab einen Wert von weit über 1,1 Promille. Daraufhin wurde eine Blutentnahme im Krankenhaus durchgeführt.


Der Führerschein und die Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt. Den Fahrer erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare