15-Jährige ohne Aufsicht nachts unterwegs

Burghausen - Jugendliche halten sich nicht immer an ihre Ausgehzeiten. So entdeckte die Polizei bei einer Kontrolle am Fachingsdienstag um 1 Uhr 15-Jährige.

In der Nacht vom Rosenmontag auf Faschingsdienstag, führte die Polizeiinspektion Burghausen gegen 1 Uhr, eine Jugendschutzkontrolle bei einer Faschingsveranstaltung in der Altstadt von Burghausen durch.

Hierbei wurden Verstöße festgestellt. Etliche Jugendliche, darunter auch 15-Jährige, wurden ohne Aufsichtspersonen kontrolliert. Die betroffenen Erziehungsberichtigten wurden verständigt.

Pressemeldung Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser