Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Unfall am Montag auf der Burg in Burghausen

Gleichzeitiges Ausweichen führt zu Sturz auf Schotter - Radfahrerin (81) verletzt

Am Montagnachmittag (26. Juli) gegen 14 Uhr, kamen sich auf der Burg zwei Radfahrerinnen entgegen, beide wollten ausweichen, daraufhin kam eine Radfahrerin zu Sturz.

Burghausen - Eine 81-jährige Frau aus Burghausen fuhr mit ihrem Fahrrad, auf der aus ihrer Sicht linken Straßenseite, in Richtung Ludwigsberg. Auf Höhe der Hedwigskapelle kam ihr eine 12-jährige Burghauserin mit dem Fahrrad entgegen. Beide wollten gleichzeitig ausweichen.

Aufgrund des Schotters kam die 81-jährige Fahrradfahrerin zu Sturz und verletzte sich. Sie wurde mit dem Krankenwagen in das Kreiskrankenhaus Burghausen verbracht. Nach ambulanter Behandlung konnte sie wieder entlassen werden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare