Sechs Lenker beanstandet

Geschwindigkeitskontrollen in Burghausen

Burghausen - Am 06. Mai, von 7.30 Uhr bis 9 Uhr, führten Beamte der Polizeiinspektion Burghausen Geschwindigkeitskontrollen in Burghausen durch.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Hierbei überschritten sechs Fahrzeuge in der Burgkirchner Straße die zulässige Höchstgeschwindigkeit und mussten beanstandet werden. Messstellenschnellster wurde mit 74 km/h bei erlaubten 50 km/h gemessen. 

Ihn erwartet nun einBußgeld in Höhe von 95 Euro und ein Punkt in Flensburg.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © picture alliance/Carsten Rehder/dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT