Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Zu tief ins Glas geschaut

Freisinger (56) baut alkoholisiert Verkehrsunfall in Marienberg

In den Abendstunden des 31. August ereignete sich in Burghausen in der Nähe der Wallfahrtskirche Marienberg ein Verkehrsunfall mit Sachschaden. 

Die Meldung im Wortlaut:

Burghausen - Die unsichere Fahrweise des Unfallverursachers, ein 56-jähriger Freisinger, war kurz zuvor bereits Gegenstand einer Mitteilung an die Polizei. Bei der Unfallaufnahme konnte durch die Polizeibeamten eine erhebliche Alkoholisierung bei einem der Unfallbeteiligten festgestellt werden. Gegen den Fahrer des Unfallfahrzeuges ermittelt die Polizei Burghausen wegen der Straftat der Gefährdung des Straßenverkehrs.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © Symbolbild dpa/pa Andreas Arnold

Kommentare