Unfall in Burghausen

Frau (49) biegt falsch in Straße ein -  Zusammenstoß mit Audi

Burghausen - Eine 49-jährige Burghauserin ist am 28. Oktober in die Unghauser Straße entgegen der Fahrtrichtung eingebogen - mit Folgen:

Die Pressemeldung im Wortlaut:


Am Montag, den 28. Oktober, gegen 13 Uhr, befuhr eine 49-Jährige aus Burghausen mit ihrem Auto VW die Marktler Straße in Richtung Altstadt. An der Kreuzung Marktler Straße / Wackerstraße / Unghauser Straße wollte sie nach rechts in die Unghauser Straße abbiegen. Erst beim Einbiegen in die Unghauser Straße bemerkte sie, dass die in westlicher Fahrtrichtung gesperrt ist. 

Beim Wendevorgang zurück in die Marktler Straße übersah sie einen von hinten herannahendes Auto Audi, der von einem 23-Jährigen aus Massing gesteuert wurde und in Fahrtrichtung Altstadt unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Dabei entstand ein Gesamtschaden von circa 22.500 Euro. Verletzt wurde niemand.

Meldung Polizeiinspektion Burghausen 

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare