Polizei Burghausen bittet um Hinweise

Frau (54) mit Rollator beim Spazierengehen von Hund gebissen - Zeugen gesucht

Burghausen - Am Donnerstag, 8. Oktober, begegnete eine 54-Jährige aus Burghausen, welche mit ihrem Rollator unterwegs war, gegen 15 Uhr zwei kleinen Hunden.

Von einem der beiden Hunde wurde sie in die rechte Wade gebissen. Sie musste ärztlich versorgt werden. Hinweise auf die kleinen Hunde, einer war grau und einer schwarz, bitte an die Polizeiinspektion Burghausen unter der Tel.-Nr. 08677/96910.


Pressemitteilung Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa Karl-Josef Hildenbrand

Kommentare