Sachschaden von ca. 1.500 Euro

Fahrzeug in der Röntgenstraße zerkratzt

Burghausen - Mit einem spitzen Gegenstand wurde der Audi eines 63-jährigen Mannes zerkratzt. Nun bittet die Polizei um sachdienliche Hinweise zur Tat. 

In der Zeit von Montag, den 2. Juli, ab 19 Uhr bis Dienstag, den 3. Juli 6.20 Uhr, parkte ein 63-jähriger aus Halle seinen Audi A6 in der Röntgenstraße auf Haus- Nr. 29. Als er zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, bemerkte er, dass die Fahrerseite mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt wurde. Es entstand ein Sachschaden von ca. 1.500 Euro. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Burghausen unter der Tel.-Nr. 08677/96910.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser