Am Dienstag in Burghausen

Fahrradfahrerin (36) wird bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Burghausen - Eine 36-jährige Radlerin wurde bei einem Unfall leicht verletzt. Ein Ausweichmanöver der Frau verhinderte Schlimmeres.

Die Pressemeldung im Wortlaut:


Am Dienstag, den 14. Januar, befuhr ein 22-Jähriger aus Burghausen mit seinem Pkw BMW gegen 7.25 Uhr die Berchtesgadener Straße stadtauswärts. Zur gleichen Zeit fuhr eine 36-Jährige aus Burghausen mit ihrem Pedelec den Radweg der Berchtesgadener Straße stadteinwärts. An der Kreuzung zur Unghauser Straße fuhr der 22-Jährige bei Grün nach links in die Unghauser Straße ein und übersah hierbei die 36-Jährige, welche ihm entgegen kam. 

Die Radfahrerin konnte einen Zusammenstoß durch ein Ausweichmanöver verhindern, kam aber trotzdem zu Fall und erlitt hierbei leichte Verletzungen.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © picture alliance/Patrick Seeger/dpa (Symbolbild)

Kommentare