Burghausen: Kind bei Unfall verletzt

Mit Fahrrad gestürzt: Mädchen (7) in Klinik gebracht

Burghausen - ein siebenjähriges Mädchen musste nach einem Sturz mit dem Rettungswagen in eine Kreisklinik verbracht werden.

Pressemitteilung im Wortlaut:


Am Mittwoch, den 15. April, verletzte sich eine Siebenjährige aus Burghausen, als sie alleinbeteiligt mit ihrem Fahrrad stürzte.

Das Mädchen war gegen 15.40 Uhr zusammen mit ihren Eltern von Burghausen in Richtung Burgkirchen unterwegs. Zwischen dem Anwesen Lehner in Burghausen und dem dortigen Bahnübergang stürzte das Mädchen ohne Fremdbeteiligung. Sie wurde mit dem Rettungswagen in eine Kreisklinik verbracht. Ein Sachschaden ist nicht entstanden.

Pressebericht der Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © Pixabay (Symbolbild)

Kommentare