Polizei sucht Zeugenhinweise

Einbrecher schlägt zweimal in Burghausen zu

Burghausen - In der Nacht auf Sonntag wurde in eine Postvertriebsfirma und eine Firma für Werkstoffprüfung eingebrochen. Die Polizei sucht nach Zeugen:

In der Nacht von Samstag, 19. Dezember, auf Sonntag, 20 Dezember, stieg ein unbekannter Täter in ein Lager einer Postvertriebsfirma und einer Firma für Werkstoffprüfung ein. In beiden Fällen nutzte der Täter ein gekipptes Fenster zum Öffnen des zweiten Fensterflügels. An den Fenstern entstand kein Schaden.

Im Lager der Postvertriebsfirma entleerte der Täter mehrere Boxen mit bereits sortierten Sendungen auf den Boden und auf Tischen. Einige Briefe und Pakete wurden auch aufgerissen. Ob der Täter auch etwas entwendet hat, muss erst noch festgestellt werden.

Im Büro-/Lagerraum der Firma für Werkstoffprüfung wurde offensichtlich nichts berührt, es fehlt dort nach ersten Feststellungen auch nichts. An den Tatorten konnten identische Abdrücke von Schuhspuren gesichert werden. An den Schuhspuren konnte auch das Logo der Firma "Dainese", Hersteller für Schutzkleidung für unter anderem Motorradfahrer, sichtbar gemacht werden.

Aufgrund der Spurenlage ist davon auszugehen, dass es sich um einen Einzeltäter handelt, der Dainese-Schuhe/Stiefel trug. Wer hat verdächtige Beobachtungen gemacht? Ist in der Tatnacht eine Person aufgefallen, die möglicherweise mit DAINESE-Motorradstiefeln unterwegs war?

Zeugenhinweise an die Polizeiinspektion Burghausen, Tel. 08677/96910.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser