Pressemeldung der Polizeiinspektion Burghausen

Mit E-Bike gestürzt: Burghauser (56) schwer verletzt

Burghausen - Am Samstagnachmittag kam es zu einem schweren Unfall. Ein E-Bike-Fahrer verlor die Kontrolle und verletzte sich beim Sturz.

Die Pressemeldung im Wortlaut:


Am frühen Nachmittag fuhr ein 56-jähriger Burghauser mit seinem E-Bike auf dem linken Radweg der Mozartstraße auf die Berchtesgadener Straße zu. An der Einmündung bog er links auf den Radweg der Berchtesgadener Straße ein, verlor dabei die Kontrolle über sein Fahrrad und stürzte über den Lenker auf die Straße. Er erlitt schwere Verletzungen an den Armen und wurde mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus Altötting eingeliefert.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa-picture alliance

Kommentare