Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Treffer für die Schleierfahnder

Burghausen - Auf die B12 haben die Schleierfahnder seit jeher ein wachsames Auge. Diesmal konnten sie eine gesuchte Bulgarin überführen.

Die B12 ist eine beliebte Reiseroute für Osteuropäer und oftmals ergeben sich bei den Kontrollen durch die Burghauser Schleierfahnder an dieser Straße wichtige Fahndungstreffer. In einem bulgarischen Mercedes-Sprinter bei Alzgern konnten die Polizisten wiederum eine gesuchte Frau identifizieren. Die Staatsanwaltschaft Regensburg war aufgrund eines Verfahrens wegen Diebstahls sehr am Aufenthaltsort der 45-jährigen interessiert. Dank der Schleierfahnder hat die deutsche Justiz nun wieder Zugriff auf die Bulgarin.

Pressemitteilung Polizeistation Fahndung Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare