Betrunkener beleidigt Beamte auf der Wache

Burghausen - Mitten in der Nacht erschien ein 56-Jähriger auf der Polizeiwache. Was harmlos begann, artete aus: Der Betrunkene ließ sich nicht beruhigen.

Am Sonntag, 24. November, kurz vor 2 Uhr, erschien ein 56-jähriger Mann aus Unterneukirchen bei der Polizeiinspektion Burghausen und erkundigte sich nach einem anderen Beamten.

Als ihm von den diensthabenden Kollegen erklärt wurde, dass sich dieser Beamte aktuell nicht im Dienst befindet, wurde der Besucher plötzlich ausfallend und wütend. Der stark alkoholisierte Mann ließ sich nicht beruhigen und beleidigte die anwesenden Beamten wiederholt.

Der Mann wurde deshalb in Gewahrsam genommen und in der Arrestzelle ausgenüchtert. Als Folge erwartet den Mann nun eine Strafanzeige wegen Beleidigung.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser