Alkholgeruch entlarvt Autofahrer

Burghausen - Einen 43-jährigen Autofahrer erwartet nun eine Anzeige. Er war in der Nacht auf Donnerstag betrunken durch Burghausen gefahren.

Am Donnerstag, 25. April, gegen 1.30 Uhr, wurde ein 43-jähriger Autofahrer im Stadtgebiet von Burghausen einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Da bei dem Autofahrer deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen werden konnte, wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Den Autofahrer erwartet eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

Pressemeldung Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser