Unfall auf ALDI-Parkplatz

Beschädigtes Fahrzeug verschwunden 

Burghausen - Nach dem ein 81-jähriger Autofahrer beim Einparken ein anderes Fahrzeug gestreift hatte, ging er nach kurzer Wartezeit zum Einkaufen. Doch als er wieder heraus kam, war das beschädigte Fahrzeug verschwunden.

Am Freitag, 3. August, gegen 16.30 Uhr, wollte ein 81-jähriger aus Mehring, mit seinem Toyota auf dem Aldi-Parkplatz einparken. Aus Unachtsamkeit übersah er die Betoneinfassung und stieß gegen einen gegenüberliegend abgestellten Pkw. Das Fahrzeug wurde vorne links an der Stoßstange beschädigt. Der 81-jährige wartete eine geraume Zeit und ging dann kurz in den Discounter. Als er kurze Zeit später zurückkam, war der Pkw nicht mehr da. Der Schaden an dem Pkw des 81-jährigen beträgt ca. 300 Euro. Hinweise zu dem unbekannten beschädigten Fahrzeug bitte an die Polizeiinspektion Burghausen unter der Tel.-Nr. 08677/96910.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser