Verletzter bei Unfall auf der B20

Simbacherin (21) übersieht überholenden Motorradfahrer

Burghausen - Am Donnerstag wollte eine 21-Jährige einen vorausfahrenden BMW überholen, übersah jedoch, dass sie selbst bereits von einem Motorradfahrer überholt wurde. Es kam zum Zusammenstoß:

Am Donnerstag, den 23. März, gegen 17.50 Uhr, befuhr eine 21-jährige aus Simbach mit ihrem Ford Fiesta die B20 von Burghausen kommend in Richtung Marktl. 

Sie wollte auf Höhe der Ausschleifung nach Haiming einen vorausfahrenden BMW überholen, übersah jedoch, dass sie bereits ihrerseits von einem nachfolgenden Motorrad der Marke BMW, welches von einem 59-jährigen aus Burghausen gelenkt wurde, überholt wurde

Es kam zu einem seitlichen Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei der Kradfahrer zu Sturz kam und sich verletzte. Er wurde vom Notarzt in das Krankenhaus Burghausen eingeliefert. An den beteiligten Fahrzeugen entstand einGesamtschaden von ca. 7.000 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser