Autofahrer erfasst betrunkene 15-Jährige

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Burghausen - Ein betrunkenes Mädchen ist am späten Freitagabend von einem Autofahrer erfasst worden und wurde dabei verletzt. Nun muss die Polizei die Schuldfrage klären.

Am Freitag überquerte eine Gruppe Jugendlicher in Burghausen, auf Höhe der Abzweigung Berliner Platz, gegen 22 Uhr die Marktler Straße. Trotz der übersichtlichen Streckenführung stieß ein 25-jähriger Altöttinger Autofahrer mit einer 15-jährigen Burghauserin aus der Gruppe zusammen. In Folge des Zusammenstoßes verletzte sich die 15-Jährige leicht an beiden Knien. Am Pkw entstand kein Schaden.

Die Fußgängerin stand deutlich unter Alkoholeinfluss. Ob die Gruppe mit der sie unterwegs war, den vorfahrtsberechtigten Autofahrer ignorierte oder der Fahrer und die Fußgänger sich gegenseitig einfach zu spät erkannten, ist derzeit nicht bekannt.

Die Polizeiinspektion Burghausen bittet Zeugen, sich unter der Tel.: 08677/9691-0 zu melden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © Picture Alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser