Unfallflucht in Burghausen

Auto nur 15 Minuten geparkt: Ganze Vorderseite demoliert

Burghausen - Lediglich 15 Minuten stand ein BMW am Straßenrand, doch die haben gereicht, um den Wagen schwer zu beschädigen. Der Verursacher ist allerdings auf und davon.

Gestern am späten Vormittag zwischen 11.30 Uhr und 11.45 Uhr wurde ein schwarzer BMW, der in der Robert-Koch-Straße, Höhe Schuhgeschäft Wagner, ordnungsgemäß geparkt war, angefahren und an der Fahrzeugfront beschädigt. Der Schaden beläuft sich auf runde 1000 Euro. Nun bittet die Polizeiinspektion Burghausen um Hinweise auf den Verursacher.

Pressemitteilung Polizei Burghausen

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser