Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Anzeige eingehandelt

Alkoholisierter Burghauser (32) fährt mit Fahrrad gegen Pkw und verletzt sich leicht

Am Mittwoch, den 16.03.2022, teilte gegen 03.20 Uhr eine aufmerksame Zeugin mit, dass soeben ein Radfahrer gegen einen geparkten Pkw gefahren ist. 

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Burghausen - Der Radfahrer, ein 32-Jähriger aus Burghausen, konnte neben seinem Fahrrad stehend angetroffen werden. Er wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der angefahrene Pkw Mercedes wies einen Schaden von ca. 200 Euro auf.

Der Mann stand offensichtlich unter Alkoholeinfluss. Nach einem verweigerten Atemalkoholtest wurde der Radfahrer mit dem Rettungswagen in eine Kreisklinik zur ärztlichen Versorgung bzw. zur Blutentnahme verbracht. Ihn erwartet eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © Boris Roessler/dpa

Kommentare