Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Am Samstag, den 17. September

14-jähriger Burghauser schießt Balkontür mit einer Steinschleuder ein

Ein 14-jähriger Burghauser wollte am 17. September, gegen 18.42 Uhr, die Funktionsfähigkeit seiner zuvor selbst hergestellten Steinschleuder überprüfen.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Burghausen - Er spannte hierfür ein eisernes Geschoss ein und schleuderte dies anschließend im Innenhof eines Burghauser Anwesens in die Luft.

Zum Leidwesen einer 70-jährigen Burghauserin schlug das Geschoss in ihrer gläsernen Balkontüre ein und durchbohrte diese. Die Dame befand sich zu dieser Zeit in ihrer Wohnung. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Den Heranwachsenden erwartet nun eine Anzeige aufgrund Sachbeschädigung.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © Monika Skolimowska / dpa

Kommentare