Verkehrsunfall mit verletztem Kind

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Burghausen - Am Montag gegen 13.35 Uhr befuhr ein 4-jähriger Bub zusammen mit seinen Eltern den Radweg parallel zur Burgkirchner Straße stadteinwärts.

Dabei kam er an der Rechtskurve des Radweges Richtung Bahnunterführung Piracherstraße/Mozartstraße mit seinem Kinderrad zu weit nach links ab und prallte mit dem Kopf gegen einen Laternenmast. Trotz seins Helms erlitt er Kopf- und Gesichtsverletzungen und wurde vom Notarzt zur Behandlung in das Krankenhaus Burghausen eingeliefert.

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser