Unfall in Burghausen

Radler (81) stürzt ohne Helm und verletzt sich schwer

Burghausen - Ein 81-jähriger Radlfahrer stürzte am Freitagnachmittag und zog sich dabei schwere Verletzungen zu.

Am 15. Dezember, gegen 16 Uhr, fuhr ein 81-jährige Burghauser mit seinem Fahrrad von Burghausen in Richtung Badhöring. Auf der leicht abschüssigen Strecke in Richtung Badhöring stürzte der Fahrradfahrer ohne Fremdeinwirkung - aus bislang ungeklärter Ursache - und verletzte sich hierbei schwer am Kopf. 

Einen Helm trug der Fahrradfahrer nicht. Der 81-jährige wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus nach Burghausen gebracht. Es entstand kein Sachschaden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser