Auf Firmengelände in Buchbach

Täter bricht Audi auf: Autoradio, Boxen und Verstärker weg

Buchbach - In der Nacht auf Montag brach ein unbekannter Täter einen Audi A3 auf, der auf dem Firmengelände einer Kfz-Firma abgestellt wurde. 

Ein bisher unbekannter Täter brach in der Nacht von Sonntag den 03.04. auf Montag den 04.04.16 einen auf dem Firmengelände einer Kfz-Firma in Buchbach abgestellten PKW Audi A 3 auf und entwendete aus dem Fahrzeug ein Autoradio, eine Bassbox sowie zwei Verstärker.

Am Fahrzeug entstand durch den Vorfall ein Sachschaden in Höhe von ca. 500,- Euro. Die entwendeten Geräte hatten ebenfalls einen Wert von ca. 500,- Euro.

Die Polizei Mühldorf bittet unter der Telefonnummer 08631/3673-0 um sachdienliche Hinweise.

Pressemeldung Polizeiinspektion Mühldorf am Inn 

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser