Schrank mit Ofen verwechselt: Brand

Unterreit - Auf Grund von Demenzschüben verwechselte eine 83-jährige Frau ihren Schrank mit ihrem Schwedenofen. Deswegen legte sie das brennende Papier mit dem sie den Ofen anheizen wollte in den Schrank...

Am Dienstag, gegen 15.15 Uhr, wollte eine 83-jährige ihren Schwedenofen anheizen.

Auf Grund von Demenzschüben, die nach Angaben der Angehörigen völlig unerwartet kommen und gehen, verwechselte sie die Ofentür mit einer Schranktür. Sie legte Papier hinein und entzündete das Feuer im Schrank. Dann verließ sie die Wohnung.

Einem dort installierten Rauchmelder ist es zu verdanken, dass der Schaden nur gering ausfiel. Der Schwelbrand wurde von der Feuerwehr schnell gelöscht.

Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1000 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser