Brand einer Biogasanlage

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Niederbergkirchen - In Oberschweibern ist in einer Biogasanlage Feuer ausgebrochen. Grund dafür war vermutlich ein technischer Defekt an einem Kondensator.

Am Samstag, gegen 16.10 Uhr, teilte die ILS Traunstein den Brand einer Biogasanlage in Oberschweibern, Gemeindebereich Niederbergkirchen, mit. Durch die eingesetzten Feuerwehren konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. Vor Ort wurde festgestellt, dass durch einen technischen Defekt ein Kondensator zerstört wurde und dadurch ein Schaltschrank der Anlage vollkommen ausbrannte. Dadurch entstand ein Sachschaden von mindestens 20.000 Euro. Der Brandleider, ein 39-Jähriger aus Oberschweibern, sowie sein Vater wurden vom BRK mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung vor Ort ambulant behandelt.

Pressemeldung Polizeiinspektion Mühldorf

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser