Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Bereits am 11. Mai in Teplitzer Straße

BMW rast durch Waldkraiburg und entkommt Polizeikontrolle - Zeugen gesucht

Bereits am 11. Mai, um 10.15 Uhr, sollte auf der Teplitzer Straße, in Waldkraiburg ein schwarzer BMW einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Als der Fahrer des BMW den Streifenwagen bemerkte beschleunigte dieser stark und versuchte sich der Kontrolle durch riskante Fahrweise zu entziehen.

Die Meldung im Wortlaut:

Waldkraiburg - Bei der Flucht missachtete der Fahrer mehrere Verkehrsregeln. Aufgrund der hohen Geschwindigkeit musste die Verfolgung durch die Polizei abgebrochen werden.

Die Polizeiinspektion Waldkraiburg bittet um Hinweise von Zeugen, die die Flucht gesehen haben oder durch den schwarzen BMW gefährdet wurden.

Sachdienliche Hinweise bitte unter der 08638/94470.

Pressemeldung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © Jan Woitas

Kommentare