Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

BMW-Fahrer übersieht Polo

Burghausen - Ein 47-Jähriger hat am Donnerstagnachmittag den Polo einer 45-jährigern Burghauserin übersehen und ist aufgefahren. Die Polo-Fahrerin wurde leicht verletzt.

Am Donnerstag, 23.12.2010, gegen 13.30 Uhr, befuhr ein 47-jähriger österreichischer Pkw-Lenker mit seinem Pkw BMW die Anton-Riemerschmid-Straße aus Richtung Burgkirchener Straße kommend in Fahrtrichtung stadteinwärts.

Auf Höhe der Kreuzung zur Piracher Straße übersah er einen auf seiner Richtungsfahrbahn stehenden Pkw VW Polo. Die 45-jährige Burghauser Pkw-Lenkerin schickte sich an, mit ihren Pkw nach links in die Piracher Straße einzubiegen und musste wegen Gegenverkehrs kurzzeitig mit ihren Pkw anhalten.

Mit der rechten Frontseite stieß der Pkw BMW gegen die linke Heckseite des stehenden Pkw VW Polo. Bei dem Unfallhergang wurde die Pkw-Lenkerin leicht verletzt. An den beiden unfallbeteiligten Pkw entstand jeweils geschätzter Unfallschaden in Höhe von ca. 3000 Euro.

Pressebericht PI Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare