Betrunkener rast über Verkehrsinsel

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Töging - Ein 45-jähriger Mann ist am Mittwochmorgen einfach gerade über eine Verkehrsinsel gefahren. Die Polizei stellte fest, dass der Mann betrunken war.

Am Mittwoch, um 5.40 Uhr, befuhr ein 45-jähriger Mühldorfer mit seinem Pkw die Kreisstraße AÖ 1 in Töging. Nach dem Ortsausgang übersah er eine Verkehrsinsel und fuhr darüber.

Sein Auto wurde dadurch stark beschädigt und war nicht mehr fahrbereit. Bei der Überprüfung durch die „Dienstgruppe Mühldorf“ der Verkehrspolizeiinspektion Traunstein fiel bei dem Pkw-Fahrer Alkoholgeruch auf und der Mann wurde einem Alkoholtest unterzogen.

Dieser fiel zu hoch aus, weshalb eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Sein Führerschein wurde von der Autobahnpolizei sichergestellt. Den Mann erwartet eine Strafanzeige.

Pressemeldung Polizeiinspektion Mühldorf

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser