Betrunkener rammt Gegenverkehr

Thal - Ein alkoholisierter Autofahrer konnte sdie Spur nicht halten und stieß mit einer entgegenkommenden Autofahrerin zusammen.

Am Mittwoch, gegen 22 Uhr, befuhr ein 57-jähriger Autofahrer die Thalerstraße von Hirten kommend in Richtung Thal. Kurz vor Thal kam er mit seinem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit einem entgegenkommenden Auto zusammen.

Bei der Unfallaufnahme konnte bei dem Unfallverursacher deutlich Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Er musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Sein Führerschein wurde sichergestellt.

Die Fahrerin des entgegenkommenden Fahrzeuges wurde bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt.

Der Sachschaden beträgt ca. 11.000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser