Er beleidigte die Gäste und das Personal auf Übelste

Betrunkener Mann belästigt Gäste in Bäckerei in Mühldorf - Polizei sucht Zeugen

Mühldorf am Inn - In einer Bäckerei fiel ein Gast am 16. Januar negativ auf, als er betrunken anfing, die Gäste und das Personal zu belästigen.

Pressemeldung der Polizei:


Am 16. Januar, gegen 14.47 Uhr, fiel ein Gast der Bäckerei „Eicher“ am Stadtplatz in Mühldorf am Inn bei den anderen Gästen und dem Personal unangenehm auf, da er diese verbal belästigte und eine Verkäuferin sogar beleidigte.

Der Gast, ein circa 50 Jahre alter Mann mit grauen Haaren und einem Drei-Tagebart, war alkoholisiert und ließ sich, trotz mehrfacher Aufforderung, nur schwer zum Gehen bewegen.


Er war mit einer blauen Winterjacke und Jeans bekleidet und verließ die Bäckerei in nördlicher Richtung.

Die Polizeiinspektion Mühldorf am Inn bittet um sachdienliche Hinweise zur Identifizierung des Mannes unter der Telefonnummer 08631/3673-0.

Pressemeldung Polizei Mühldorf

Rubriklistenbild: © Picture Alliance, dpa (Symbolbild)

Kommentare