Betrunkenen Rollerfahrer kontrolliert

Kirchberg - Am Dienstagabend wurde gegen 22.15 Uhr zwischen Kirchberg und Arndorf der 73-jährige Fahrer eines Mofarollers einer Verkehrkontrolle unterzogen.

Beim Gespräch mit dem 73-jährigen Rentner aus dem Gemeindebereich Kirchberg wurde durch die Polizeibeamten Alkoholgeruch beim Rollerfahrer festgestellt. Ein anschließender Alcotest ergab einen Wert von über 1,2 Promille. Nach einer Blutentnahme beim Rentner wurde dieser wieder aus dem Polizeigewahrsam entlassen. Er muss nun mit einer Geldstrafe rechnen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Dorfen

Rubriklistenbild: © fkn

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser