Betrunken im Supermarkt

Waldkraiburg - Wegen zwei betrunkenen und randalierenden Männern wurde die Polizei zu einem Supermarkt gerufen. Besonders hart traf es bei dieser Begegnung den Tisch eines Stehcafés:

Am 28. Dezember, gegen 15 Uhr, wurde der PI Waldkraiburg mitgeteilt, dass zwei betrunkene Männer in einem Supermarkt in Waldkraiburg randalieren würden. Bei der anschließenden Überprüfung konnten zwei amtsbekannte Männer im Alter von 57 und 45 Jahren mit erheblicher Alkoholisierung angetroffen werden.

Wie sich herausstellte, war einer der beiden so betrunken, dass er sich nur noch auf den Beinen halten konnte, indem er sich an Tisch eines Stehcafes festhielt. Nur leider hatte er nicht damit gerechnet, dass der Tisch samt ihm dann doch auch noch umfallen könnte. Es kam weder der betrunkene Mann noch der Tisch bei dieser Aktion zu schaden.

Die beiden trollten sich dann des Weges um in der Wohnung des jüngeren Mannes auszunüchtern.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser