Betrunken Motorradfahrer übersehen

Mühldorf - Ein 57-jähriger Autofahrer hatte etwas zu viel getrunken und prompt einen Motorradfahrer übersehen.

Ein 57-jähriger Garchinger Pkw-Fahrer übersah am Freitag, gegen 15.20 Uhr, einen 41-jährigen Motorradfahrer aus Mühldorf an der Kreuzung Wegscheidstraße/Pollinger Straße.

Es kam zu einem Zusammenstoß, wodurch der Motorradfahrer leichte Verletzungen davontrug und im Krankenhaus behandelt werden musste.

Bei dem Garchinger wurde von den aufnehmenden Beamten eine Alkoholfahne wahrgenommen. Ein anschließend durchgeführter Alkoholtest verlief mit 0,42 Promille positiv. Jetzt muss der Autofahrer mit einer Anzeige sowie dem vorläufigen Führerscheinentzug rechnen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Mühldorf

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser