Gut betankt - Licht aus

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Burghausen - Trotz oder gerade wegen der übermäßigen Betankung ist eine 43-Jährige am Samstagabend mit ihrem Auto ohne Licht buchstäblich "liegen geblieben".

Am 29.05.10, gegen 21.30 Uhr, wurde im Rahmen einer Verkehrskontrolle in der Burgkirchener Straße eine Pkw-Fahrerin kontrolliert, die trotz Dämmerung ohne Licht unterwegs war.

Bei der Kontrolle der 43-jährigen Frau wurde festgestellt, dass sie stark nach Alkohol roch. Ein durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von über 2,5 Promille. Daraufhin wurde eine Blutentnahme angeordnet, die im KKH Burghausen durchgeführt wurde.

Der Führerschein der Pkw-Fahrerin wurde sichergestellt. Außerdem erwartet sie jetzt eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

Pressemeldung PI Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser