Kontrolle: 189 Autofahrer zu schnell unterwegs

Reichertsheim - Ernüchterndes Ergebnis einer Verkehrskontrolle der Polizei Traunstein: Insgesamt 189 Autofahrer hielten sich nicht an die erlaubte Geschwindigkeit.

Eine nächtliche Geschwindigkeitskontrolle führten Beamte der Verkehrspolizei Traunstein, Dienstgruppe Mühldorf, auf der B 12 im Gemeindegebiet Reichertsheim durch. Das Ergebnis der fünfstündigen Kontrolle war ernüchternd. Insgesamt passierten 967 Fahrzeuge die Messstelle (558 in Richtung Mühldorf und 409 in Richtung München).

189 Fahrzeugführer hielten sich nicht an die erlaubte Geschwindigkeit von 80 km/h. Das entspricht einer Beanstandungsquote von rund 19,5 Prozent. Von den beanstandeten Fahrzeuglenkern müssen 150 Verwarnungen (bis 35 Euro) und 39 Anzeigen rechnen. Die beiden Spitzenreiter (128 km/h und 132 km/h) werden sich auch auf eine führerscheinlose Zeit einstellen müssen.

 Pressemitteilung Verkehrspolizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser