Morgens bereits alkobolisiert

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Burghausen - Am 19. Oktober, gegen 07.20 Uhr, fiel einer Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Burghausen im Stadtgebiet ein Kleintransporter durch unsichere Fahrweise auf.

Das Fahrzeug wurde am Stadtplatz angehalten und der Fahrer einer Kontrolle unterzogen. Dabei stellte sich heraus, dass der 32-jährige Fahrer alkoholisiert war. Ein Test mit dem Alkomaten erbrachte ein Ergebnis von deutlich über 2 Promille. Daraufhin wurde im Krankenhaus Burghausen eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein sichergestellt.

Pressemeldung Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser