Auf dem Krankenhaus-Parkplatz in Burghausen

Beim Ausparken vorbeifahrendes Auto übersehen: Hoher Sachschaden

Burghausen - Beim Ausparken übersah eine Burghauserin ein vorbeifahrendes Auto und verursachte so einen Sachschaden von 7500 Euro.

Die Mitteilung der Polizei im Wortlaut:


Eine 61-jährige Burghauserin übersah beim Ausparken auf dem Parkplatz der Kreisklinik in Burghausen ein vorbeifahrendes Auto. Sie stieß mit dem Heck ihres Pkw’s in die rechte Fahrzeugseite einer 38-jährigen Garchingerin, die hinter ihr vorbeifahren wollte. 

Bei dem Aufprall wurde niemand verletzt, beide Fahrzeuge jedoch zum Teil stark beschädigt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 7500 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © Carsten Rehder

Kommentare