Verkehrsunfall bei Ranoldsberg

Beim Abbiegen: 80-Jährige übersieht Lastwagen 

Randoldsberg - Ein Verkehrsunfall ereignete sich am Mittwochmittag in Randoldsberg. Eine Autofahrerin übersah beim Abbiegen einen Sattelzug - es krachte. 

Am Mittwoch gegen 12.20 Uhr kam es in der Ortsmitte zu einem Verkehrsunfall. Eine 80-jährige Frau aus dem Landkreis Mühldorf wollte mit ihrem Auto von der Schulstraße auf die Hauptstraße einfahren. Hierbei übersah sie einen von links kommenden Sattelzug aus dem Landkreis Traunstein. 

Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Beide Unfallbeteiligten waren alleine in ihren Fahrzeugen und angeschnallt. Beide blieben unverletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 5.000 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Mühldorf a. Inn

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser