Baustellenbeschilderung abgeräumt

Ampfing - Ein bislang unbekannter Pkw-Fahrer fuhr am Freitag zwischen 19.15 und 19.40 Uhr auf der B12 insgesamt vier Warnbaken mit gelber Beleuchtung um und streifte zwei Leitplankenfelder.

Ort des Geschehens war die Baustelle auf der B12 zwischen Ampfing und Heldenstein in Fahrtrichtung München. Der angerichtete Sachschaden beträgt ca. 2000 Euro. Ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen entfernte sich der Fahrer von der Unfallstelle. Der Pkw, vermutlich ein Renault, müsste nicht unerheblich im Frontbereich vorne rechts und evtl. auf der Beifahrerseite beschädigt sein.

Die Polizei Mühldorf bittet um sachdienliche Hinweise unter 08631/36730.

Pressemeldung PI Mühldorf

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser