Baum stürzt auf Auto

Burghausen - Eine 46-Jährige fuhr mit ihrem Auto auf der Kreisstraße AÖ10, als plötzlich ein Baum auf die Fahrbahn stürzte. Das Dach des Autos wurde eingedrückt.

Am Freitag gegen 11 Uhr fuhr eine 46-jährige Frau aus Engelsberg mit ihrem Pkw auf der Kreisstraße AÖ10 von Gassen kommend in Richtung Hermannbräu. Etwa auf halber Strecke stürzte kurz vor der Autofahrerin ein Baum auf die Leitplanke und die Fahrbahn. Die Fahrerin konnte nicht mehr ausweichen und prallte trotz Vollbremsung gegen den umgestürzten Baum. Durch den Anstoß wurden das Dach und die Windschutzscheibe des Fahrzeuge eingedrückt.

Durch die Splitter wurde die Frau leicht im Gesicht verletzt. Sie erlitt zudem Prellungen im Kopf- und Rückenbereich. Zur Beseitigung des Baumes wurde die Feuerwehr Neukirchen/Hirten alarmiert. Diese kam mit etwa zehn Mann an die Unfallstelle und beseitigte den Baum. Die Pkw-Fahrerin wurde zur ambulanten Behandlung in die Kreisklinik Altötting gebracht. An ihrem Fahrzeug entstand ein Schaden von etwa 4000 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser