Bauarbeiten lösen Garagenbrand aus

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Isen - Bei der Feuerwehr ging am Dienstag gegen 22.25 Uhr ein Notruf ein: Feuer in einer Rohbaugarage.

Nach Bitumenarbeiten (Bitumen wird unter anderem zur Abdichtung von Wänden verwendet) in der Garage während des Tages hatten sich in den Abendstunden Teile der Isolierung so stark erhitzt, dass ein Brand ausgebrochen ist.

Nachdem das Feuer durch zwei Nachbarn frühzeitig gelöscht werden konnte, ist am Garagenrohbau ein Schaden in Höhe von circa 500 Euro entstanden.

Die Feuerwehren aus Westach und Isen waren mit etwa 45 Mann im Einsatz.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Dorfen

Rubriklistenbild: © fib/aj

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser