Bajonett aus dem 1. Weltkrieg geklaut

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Sankt Wolfgang - Ein unbekannter Täter brach in der Woche nach Ostern in ein leerstehendes Bauernhaus ein. Er stahl ein Bajonett aus dem ersten Weltkrieg.

In ein älteres, leerstehendes Bauernhaus südlich von Lappach wurde in der Woche nach Ostern eingebrochen.

Das Haus wurde durchsucht und ein Bajonett aus dem 1. Weltkrieg gestohlen.

Eine Tür wurde gewaltsam aufgebrochen. Der Schaden an dieser Tür ist höher als der Wert der Beute.

Sachdienliche Hinweise geben Sie bitte an die Polizeiinspektion Dorfen unter Tel. 08081 / 9305-0 weiter.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Dorfen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser