Bagger beschädigt Gasleitung

Ampfing - An der Baustelle B12/A94 wurde bei Baggerarbeiten eine Gasleitung beschädigt. Eine geringe Menge Gas strömte kurzfristig aus.

Bei Baggerarbeiten wurde am Dienstag gegen 19.25 Uhr an der Baustelle B 12/A 94 eine Gasleitung beschädigt, so daß kurzfristig eine geringe Menge Gas ausströmte. Die Feuerwehr Ampfing, die mit elf Einsatzkräften sofort vor Ort war, dichtete das Leck zunächst provisorisch ab, ehe die Fa. Erdgas Südbayern die endgültige Abdichtung tätigte.

Eine Gefahr für die Bevölkerung bestand nicht.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Mühldorf

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser