Motorradunfall am Sonntag bei Babensham

Schwer verletzt: Rosenheimer Biker kracht in Reh

Babensham - Am Sonntagnachmittag kam es zu einem Wildunfall. Ein Motorradfahrer ist in einem Waldstück mit einem Reh zusammengekracht. Der Kradfahrer aus Rosenheim wurde schwerverletzt. 

Am Sonntagnachmittag kam es im Gemeindebereich Babensham zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Motorradfahrer und einem Reh. Der Motorradfahrer fuhr von Kirchloibersdorf kommend in Richtung Unterreit. In einem Waldstück überquerte, unmittelbar von dem Motorradfahrer, ein Reh die Fahrbahn.

Der Motorradfahrer konnte einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden und kam zu Sturz. Aufgrund des Sturzes schlitterte er mehrere Meter über die Fahrbahn bis er auf einer, dem Waldstück angrenzenden, Wiese zum Liegen kam

Der aus dem Rosenheimer Bereich stammende Motorradfahrer erlitt schwere, aber nicht lebensbedrohliche Verletzungen. Er wurde durch den Rettungsdienst erstversorgt und mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Das Reh überlebte den Unfall nicht und wurde vom Jagdpächter abgeholt.

Pressemeldung Polizeiinspektion Wasserburg

Quelle: wasserburg24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser