B588: Verkehrsunfall mit vier Verletzten

Reischach/Neuötting - Eine 19-jährige Eggenfeldnerin konnte am Freitag mit ihrem Pkw nicht mehr schnell genug reagieren und fuhr einem vorausfahrenden Pkw auf.

Sie übersah, dass die vor ihr fahrenden Fahrzeuge verkehrsbedingt abbremsten und fuhr auf den Pkw Subaru eines Pfarrkircheners auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Subaru auf den vor ihm stehenden Renault einer Reischacherin aufgeschoben. Der Schaden am Golf der Unfallverursacherin beträgt ca. 4.000 Euro. Am Subaru des Pfarr- kircheners entstand ein Schaden von ca. 3000 Euro und am Peugeot der Reischacherin entstand ein Schaden von ca. 1000 Euro. Bei dem Unfall wurden vier Personen leicht verletzt und in das Kreiskrankenhaus Altötting gebracht.

Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser