Polizei sucht nach Zeugen

Autos prallen in Schönberg zusammen - Beteiligter fährt nach Zusammenprall einfach weiter

Symbolbild Unfall
+
Blaulicht (Symbolbild)

Am 5. Januar, gegen 17.13 Uhr, ereignete sich im Ortsbereich Schönberg auf Höhe des Neubaugebiets Eschlbach ein Verkehrsunfall.

Die Pressemeldung im Wortlaut:


Mühldorf - Einer der beiden Fahrer entfernte sich jedoch nach dem Anstoß vom Unfallort ohne seine Beteiligung an dem Unfall bekannt zu geben.

Laut der Geschädigten handelt es sich bei dem flüchtigen Fahrzeug um einen dunklen Kleinwagen. Dieser dürfte, aufgrund des Schadensbildes am Auto der Geschädigten erhebliche Beschädigungen auf der linken Fahrzeugseite aufweisen.


Die Polizei Mühldorf ermittelt nun wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort. Wer Angaben zu dem flüchtigen Unfallverursacher machen kann, wendet sich bitte an die Polizei Mühldorf unter 08631-3673-0.

Pressemeldung Polizei Mühldorf

Kommentare