Autofahrerin touchiert Motorrad

Mühldorf - In einem Kreisverkehr übersah eine 45-jährige Autofahrerin einen Motorradfahrer. Sie touchierte ihn unabsichtlich.

Am 08.06.10 gegen 09.20 Uhr fuhr eine 45-jährige Frau aus dem Gemeindebereich Mühldorf mit einem Pkw BMW auf der Kreisstraße MÜ 33 von Mößling kommend in Richtung Frixinger Kreisverkehr.

Als sie in den Kreisverkehr einfuhr übersah sie ein bereits im Kreisverkehr befindliches Motorrad Yamaha, das von einem 58-jährigen Mann aus dem Gemeindebereich Töging gelenkt wurde. Der BMW touchierte mit der Stoßstange vorne links das Motorrad an der rechten Seite, worauf der Motorradfahrer zu Sturz kam.

Er wurde leicht verletzt und mit dem BRK ins Krankenhaus verbracht. Die BMW-Fahrerin war alleine in ihrem Fahrzeug; sie war angeschnallt und blieb bei dem Unfall unverletzt.
Der Gesamtsachschaden beträgt ca. 400 Euro.

Pressemitteilung der Polizei Mühldorf

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser