Autoanhänger kommt von der Straße ab

Aschau - Ein Verkehrsunfall mit Sachschaden in Höhe von 15.000 Euro hat sich am 18. Januar in der Traumstraße in Aschau ereignet. Dort war ein Landrover mit Anhänger unterwegs.

Auf dem Autoanhänger war der defekte Einsatz-BMW des Kreisbrandrates geladen. Als sich der Anhänger aufschaukelte, konnte der Fahrer nicht mehr verhindern, dass das Gespann nach links von der Straße abkam. An der Böschung riss sich der Anhänger los und rutschte rechts neben den Landrover, der dann nach rechts umkippte und auf den BMW fiel. Verletzt wurde niemand. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von etwa 10.000 Euro am Landrover und etwa 5000 Euro am Feuerwehr-BMW.

Pressemeldung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser